Sich an der Müslistation des Speckbacher Hofs mit neun verschiedenen Müslis und Cerealien aus der Tiroler Biomanufaktur zu entscheiden, fällt nicht leicht, von der Vielfalt an angebotenen Eierspeisen, hausgemachten Köstlichkeiten und regionalen Wurst- und Käsespezialitäten am Frühstücksbuffet ganz zu schweigen. Bevor es ans Auswählen geht, will aber noch eine ganz andere Entscheidung von den Gästen des Alpenhotels in Gnadenwald bei Innsbruck getroffen werden: wo wird gefrühstückt? Mitten in der Natur, auf der großzügigen Sonnenterrasse mit herrlichem Ausblick, im Wintergarten oder doch lieber in den gemütlichen Räumlichkeiten?

Diese Frage dürfen sich bald auch zwei glückliche Gewinner stellen, denn wir verlosen 1 x Brunch & Wellness für Zwei im Grünen.

Mach mit und gewinn Brunch & Wellness im Grünen für Zwei:

Übernachtung für 2 Personen im Doppelzimmer “Residenz Inntalblick” inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet, inkl. einer Massage nach Wahl (40 min.), einem Rosenölbad in der Whirlwanne und Benützung der Wellness-Oase

So geht’s: Tagge in unserem Beitrag auf Facebook die Person, die du gerne zum Kurzausflug ins Grüne mitnehmen möchtest. -> mitmachen!

 

Frühstück mit Aussicht zu gewinnen!

Frühstück mit Aussicht zu gewinnen!

Gut frühstücken & es sich gut gehen lassen

Seine Uhr kann man morgens ruhig am Nachttisch im Zimmer liegen lassen, auf die Zeit schauen braucht beim Frühstück im Speckbacher Hof nämlich niemand. Unter der Woche kann hier von 7 bis 10 Uhr, sonn- und feiertags sogar bis 11 Uhr, gemütlich gefrühstückt werden. Bei Kaffee, frisch gepressten Säften oder einem Glas Prosecco lässt sich der restliche Tag in aller Ruhe planen. In der  hauseigenen Wellness-Oase warten Saunawelt, Dampfbad, Fußmassagebecken und ein Ruheraum mit Wasserbetten darauf, erkundet zu werden, während es sich Frischluft-Fans bei Schönwetter auf einer Sonnenliege oder in einem Strandkorb am Bio-Badeteich gemütlich machen.

Entspannung pur von früh bis spät beim Speckbacher Hof

Entspannung pur von früh bis spät beim Speckbacher Hof

Ein Traditionsbetrieb im Herzen von Tirol

Der von Andreas Hofmann und seinem Team geführte Betrieb kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, die bis auf den Anfang des 18. Jahrhunderts zurückgeht. Benannt ist er übrigens nach dem Tiroler Freiheitskämpfer Josef Speckbacher, der einst an der Seite von Andreas Hofer gekämpft hat. Mit seiner Lage am Eingang zum Karwendelgebirge ist der Speckbacher Hof ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren und hat mit dem 10 Kilometer entfernten Innsbruck, dem fünf Kilometer entfernten Hall mit seiner historischen Altstadt und den nahegelegenen Swarovski-Kristallwelten jede Menge Ausflugsziele zu bieten. Manchmal sind der Teich und die Berge über die Müslischüssel hinweg betrachtet aber einfach der schönste Ausblick.

Frühstück mit Aussicht zu gewinnen!

Frühstück mit Aussicht zu gewinnen!

Teilnahmebedingungen:

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Vita +Naturprodukte GmbH. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.

Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (Minderjährige), benötigen zur Teilnahme die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters.

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt über einen Kommentar auf der Verival Bio Facebook Seite.

Bei diesem Gewinnspiel wird unter allen Teilnehmern ein “Brunch & Wellness im Grünen”-Paket verlost. Folgende Leistungen sind inkludiert:
1 Übernachtung für 2 Personen im Doppelzimmer “Residenz Inntalblick” inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet, 1 Massage nach Wahl (40 min.), 1 Rosenölbad in der Whirlwanne, Benützung der Wellness-Oase mit Saunawelt, Dampfbad, Fußmassagebecken, Ruheraum mit Wasserbetten und Bio-Badeteich, Kostenloser Tiefgaragenabstellplatz.

Der Gewinner wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit ermittelt und spätestens am Tag nach dem Teilnahmeschluss innerhalb eines Antwortkommentars bekanntgegeben. Sobald die Kontaktaufnahme seitens der Gewinner per Email erfolgt ist, erhalten diese ihren Gewinn per Post zugesendet. Erfolgt innerhalb von zwei Werktagen nach der Gewinnverständigung keine Kontaktaufnahme, wird ein Ersatzgewinner gezogen.

Teilnahmeschluss: Mittwoch, der 25. Mai 2016, um 18:00 Uhr

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barablöse ist nicht möglich.