Damit wir ein Frühstücksangebot ganz nach eurem Geschmack entwickeln und hier am Verival Blog Themen aufgreifen können, die euch wirklich interessieren, wollen wir es genau wissen und starten die große Verival Frühstücks-Umfrage:

 

//

Powered by Typeform

 

Schenk uns weniger als 5 Minuten deiner Zeit und gewinn:

+ 2 Übernachtungen für Zwei im Almdorf Seinerzeit inkl. Hüttenwirt-Frühstück in der eigenen, gemütlichen Hütte oder auf der privaten Terrasse mit Blick auf die Berge und ins Tal (Termin nach Vereinbarung)
+ ein Verival City Bike von Chic Cycle
+ ein Ticket für den OnDaRoot Yoga & Mindfulness Workshop am 4. Juni in Seefeld, Tirol
+ 10 VERIVAL Frühstückspakete

Mitmachen lohnt sich in jedem Fall, denn jeder Teilnehmer erhält von uns einen Gutschein für -15% auf seine Bestellung im Verival Online-Shop.

Deine Teilnahme wird belohnt: mit der Chance auf diese tollen Preise

Deine Teilnahme wird belohnt: mit der Chance auf diese tollen Preise

 

Das Almdorf Seinerzeit: Ursprünglich, traditionell und hochklassig

Diese drei Worte beschreiben einen der schönsten Orte der Welt, das exklusive Kärntner Hoteldorf »Almdorf Seinerzeit« in den Kärntner Alpen.

Traditionelle Almhütten, einzigartige Chalets und urige Restaurants, der auf die Jahreszeiten abgestimmte Alm Spa, das Badehaus und die natürlichen Teiche sowie der besondere Hüttenwirtservice bilden zusammen das exklusive Kärntner Hoteldorf »Almdorf Seinerzeit«. Direkt auf zwei sonnigen, leicht versetzten Plateaus des Nationalparks Nockberge liegen die beiden Dorfteile »Fellacher« und »Kleeangerle« auf der Fellacheralm, bei Patergassen in den österreichischen Alpen. Das Besondere sind die unterschiedlich großen, wunderschönen Almhütten mit der guten Stube samt Omaofen, dem gemütlichen Wohnbereich, der knisternden Feuerstelle und der Hausbank auf der kleinen Terrasse mit Garten.

Vielleicht sitzt du schon bald beim Hüttenwirt-Frühstück im Almdorf Seinerzeit

Vielleicht sitzt du schon bald beim Hüttenwirt-Frühstück im Almdorf Seinerzeit

Wenn dann auch noch der Hüttenwirt die Mahlzeiten serviert, bleiben keine Wünsche offen. Er ist der persönliche »Alm-Butler«, er ist Gastgeber, Concierge und so fest mit der Region verwurzelt, dass er Geschichtenerzähler und Wanderführer gleichzeitig ist. Dazu bietet das Almdorf eine Kulinarik, die landestypisch traditionell oder gehoben und in ihrer Zubereitung in einer fast verloren geglaubten Qualität ist. Für naturnahe Pflege und Erholung sorgen der Alm Spa und die Panoramasauna mit dem Besten, was die Natur in der jeweiligen Jahreszeit zu bieten hat. Damit ist das Almdorf Seinerzeit zu einem ganz speziellen Ort mit einer besonderen Ausstrahlung herangewachsen und vermittelt Authentizität und Ursprünglichkeit, in friedvollem Einklang mit der Natur, dem Echtem und Traditionellem.

Mehr über das Almdorf Seinerzeit liest du hier in unserem Portrait “Aufwachen wie seinerzeit.”

Unsere Gewinner dürfen hier die Seele baumeln lassen © Almdorf Seinerzeit

Unsere Gewinner dürfen hier die Seele baumeln lassen © Almdorf Seinerzeit

 

Teilnahmebedingungen:

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Vita +Naturprodukte GmbH. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.

Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (Minderjährige), benötigen zur Teilnahme die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters.

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt durch die Teilnahme und vollständigen Beantwortung an der Verival Frühstückumfrage.

Bei diesem Gewinnspiel werden unter allen Teilnehmern zwei Übernachtungen inkl. Hüttenwirt-Frühstück im Almdorf Seinerzeit  (Zeitraum nach Wahl), ein Verival Chic Cycle City Bike (vollausgestattetes Singlespeed Bike mit hochwertigem Stahlrahmen & 28 Zoll Bereifung), ein Ticket für den Yoga-Workshop von OnDaRoot am 4. Juni in Seefeld, Tirol (bei Nichtzustandekommen erhält der Gewinner ein systemisches Einzel-Coaching in Innsbruck im Wert von 120€) und 10 Verival Frühstückspakete verlost.

Der Gewinner wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit ermittelt und spätestens am Tag nach dem Teilnahmeschluss innerhalb eines Antwortkommentars bekanntgegeben. Sobald die Kontaktaufnahme seitens der Gewinner per Email erfolgt ist, erhalten diese ihren Gewinn per Post zugesendet. Erfolgt innerhalb von zwei Werktagen nach der Gewinnverständigung keine Kontaktaufnahme, wird ein Ersatzgewinner gezogen.

Teilnahmeschluss: Mittwoch, 11. Mai 2016, um 18:00 Uhr

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barablöse ist nicht möglich.