Wir lieben Frühstück und alles was dazu gehört – die besten Biozutaten, gute Gesellschaft, die richtige Guten-Morgen-Lektüre und die passende Musik. Deshalb suchen wir zusammen mit BIORAMA das perfekte Biofrühstück und möchten von dir wissen, was auf deinem perfekt gedeckten Frühstückstisch auf keinen Fall fehlen darf. Verrate es uns einem Kommentar auf der VERIVAL Facebook-Seite oder teile ein Foto von deinem Traum-Bio-Frühstück mit dem Hashtag #biofrühstück auf Facebook oder Instagram. Mit etwas Glück gewinnst du eines von 3 VERIVAL Frühstück-Sets inklusive BIORAMA-Abo.

Schon eure ersten Kommentare zeigen wie vielfältig ein gutes Biofrühstück ausfallen kann. Für die einen geht ohne Kaffee oder frisch gepressten Orangensaft gar nichts, für andere geht hingegen nichts über Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten. Manche mögen’s morgens herzhaft mit Vollkorn-Gebäck, Hummus und Bio-Ei, einige starten stattdessen lieber mit einem Marmeladebrot oder selbstgemischten Müsli in den Tag. Bei ein paar Frühstückern kommt überhaupt nur ein ganz spezielles Müsli wie etwa das Schoko Crunchy in die Schüssel.

Wir freuen uns auf viele weitere Vorschläge für das perfekte Biofrühstück! Bis 12. September kannst du noch mitmachen und gewinnen. Alle Infos zur Teilnahme findest du hier. Hol dir doch schon mal Inspiration in den bereits geposteten Kommentaren auf Facebook.

Hier ein paar der bisher eingegangenen Ideen fürs perfekte Biofrühstück:

Karina liefert uns zu ihrem perfekten Frühstück auch gleich das Rezept: „fettarmen Bio-Joghurt (1,5% Fett), Bio-Basismüsli, Bio Früchte (z.B. Banane, Mango, Himbeeren, Heidelbeeren), Bio Chiasamen und Bio Pistazien. Das alles vermengen und 30 Minuten stehen lassen. Köstlich!“

Marie mag es am liebsten selbstgemacht und empfiehlt: „selbstgemachten Topfenaufstrich, frische Kresse und saisonales Gemüse, Bio Ei und ein angesetztes Müsli mit frischen Früchten sowie ein selbstgemachtes Brot“

Steffis perfektes Biofrühstück findet am Balkon statt.

Steffi

© Steffi Cliff, gepostet auf facebook.com/verival

 

Katrins Nachbarn hätten wir auch gern, sie schwört auf „selbstgekochte Konfitüre mit frischen Brötchen, dazu ein Ei von Nachbars Hühnern, Milch und einen Kaffee dazu und ein Stück Obst… perfekt“

Denis inspiriert uns mit seinen Lieblingszutaten und einem Zitat: “Ein gesundes Frühstück kann zum Beispiel aus einer Portion Vollkorn-Getreideflocken bestehen, verfeinert mit frischem Obst und abgerundet mit fettarmer Milch, Quark oder Naturjoghurt. ツ PS: “Qualität ist das Produkt der Liebe zum Detail”, sagte schon der Philosoph Andreas Tenzer”

Mitzia hat ein Bild von ihrem Biofrühstück mit Porridge, Nektarinen, Feigen, Ahornsirup und homemade granola auf Instagram gestellt.

Foto

 

Andrea verrät uns, wofür ihr Frühstückerherz gerade schlägt: „Wir finden vegane Bio Cornflakes im Moment ganz klasse, dazu frische Brombeeren aus dem eigenen Garten und jeder noch einen Apfel frisch vom Baum, mehr Bio geht kaum Und soooo lecker“

Chi stellt sich morgens an den Herd und zaubert „gedünstete Birnen mit geriebener Haselnuss.“ Im abgebildeten Rezept „sind Bio Äpfel und Birnen verwendet worden, auch gesunde Haselnüsse und Rosinen sind mit dabei.“

© Chi San,  auf facebook.com/verival

© Chi San, gepostet auf facebook.com/verival