Lavendel-Limonade zum Muttertag

Krisenmanagerin, Eventplanerin, Dekokönigin, Geschichtenerzählerin, Tränentrocknerin, Mutmacherin … Mamas, ihr seid echte Superheldinnen! Aber weil auch die größte Heldin manchmal eine Pause braucht, haben wir für diesen Muttertag etwas Besonderes für den Frühstückstisch vorbereitet: ein Entspannungslimonadenrezept mit Lavendel. Lavendel ist ein echtes Wundermittel gegen Alltagsstress, denn durch seine Kombination aus beruhigenden, schmerzlindernden und stabilisierenden Eigenschaften hilft er die Seele baumeln zu lassen. Als leckere Limonade zubereitet, passt Lavendel zum Muttertag perfekt zu Mamas Lieblingsmüsli.

Zubereitungszeit 10 Minuten

Zutaten

  • 125 ml Limettensaft
  • 125 ml Zitronensaft
  • 125 ml Honig
  • 60 g frische Minze
  • 125 ml Wasser
  • 1 1/2 TL Teelöffel Lavendel
  • 375 ml prickelndes Mineralwasser

Anleitungen

  1. Den Honig, die Minze und 125ml Wasser in einem Topf gemeinsam aufkochen. Vom Herd nehmen und den Lavendel hinzugeben. Abdecken und für eine Stunde ziehen lassen.

  2. Den Lavendel und die Minze aussieben. Den Limetten- und Zitronensaft sowie das Mineralwasser hinzugeben und verrühren.