porridge

Veganes Müsli: bewusst frühstücken in der Fastenzeit

Besonders beliebt in der heurigen Fastenzeit ist das Vegan-Fasten, bei dem für 40 Tage auf tierische Produkte verzichtet wird. Wir unterstützen dich dabei mit den Verival Vegan-Tipps. von Sarah

Mit dem heutigen Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit und immer mehr Menschen nutzen diese 40 Tage, um sich auf das Wesentliche zu besinnen. Die einen versuchen, Laster wie zu viel Zeit vor dem Fernseher oder das minütliche Checken ihres Facebook-Accounts in den Griff zu kriegen, andere stellen ihren Speiseplan um und lassen bestimmte Lebensmittel, Süßigkeiten oder Alkohol weg. Besonders beliebt ist auch heuer wieder das vegane Fasten, bei dem für 40 Tage auf tierische Produkte verzichtet wird. Ein spannendes Experiment, das uns bewusst machen soll, was wir täglich so zu uns nehmen, und eine gute Gelegenheit uns damit auseinander zu setzen, woher die Lebensmittel, die wir täglich konsumieren, stammen.

vegantipp1Alle, die sich selbst eine vegane Fastenzeit vorgenommen haben oder sich generell rein pflanzlich ernähren, unterstützen wir die nächsten Wochen über hier am Blog und auf Facebook mit den Verival Vegan-Tipps. Wir stellen dir interessante vegan lebende und kochende Persönlichkeiten vor und sorgen mit veganen Rezeptideen für Inspiration.

Heute stellen wir dir den Vegan-Filter in unserem Webshop vor: mit nur einem Klick werden dir damit ausschließlich alle veganen Müslis angezeigt. Du wirst sehen, mit der Auswahl aus insgesamt 23 veganen Bio Müslis, Crunchys, Porridges, Flocken und Cerealien (Frühstücks-Pakete ausgenommen) lässt sich die Fastenzeit locker durchhalten und immer abwechslungsreich in den Tag starten.

 

  • Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    You may use these HTML tags and attributes:

    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>