muesli_fondue1s

Müsli-Fondue – der Hit beim Brunch mit Freunden

Fondue gibt es nur zu Weihnachten oder Silvester? Ein Käse-Fondue am Morgen liegt schwer im Magen und ein Schoko-Fondue zum Frühstück ist viel zu ungesund? Probier mal unser Müsli-Fondue! von Sarah

Das Müsli-Fondue ist die locker leichte Brunch-Variante des geselligen Fondue-Erlebnisses. Überrasch deine Freunde mit frischen Früchten zum Dippen in cremigem griechischen Joghurt, feinem Nussmus, süßem Honig und knusprigem Crunchy oder Backmüsli.

Einfach frisches Obst nach Wahl waschen und in mundgrechte Stücke schneiden. Das Müsli in einer größeren Schale, z.B. von einem Schoko-Fondue-Set, und die Zutaten zum Dippen in einzelnen Schüsselchen anrichten. An die Fondue-Gabeln, fertig, los!

Tipp: Wer kein Schoko-Fondue-Set mit Gabeln zuhause hat, greift einfach zu Holzspießchen. Je bunter und unterschiedlicher die Schüsselchen, desto besser!

muesli_fondue3s

 

MÜSLI-FONDUE
Zutaten

Verival Crunchy
Verival Backmüsli
Frische Früchte
Dips nach Wahl

Anleitung

1. Früchte waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2. Joghurt und Nussmus jeweils in eigenen kleinen Schüsseln anrichten.
3. Die Müslis in eine größere Schale z.B. von einem Schoko-Fondue-Set geben.
4. Für jeden eine Fonduegabel oder ein Holzspießchen bereit legen. Los geht’s!

 

muesli_fondue2s

 

  • Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    You may use these HTML tags and attributes:

    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>