Lenaliciously: Essbare Frühstücks-Kunst

Nüchterne Stillleben von Obstschalen und angeschnittenen Früchten sind Schnee von gestern, Lena aus Deutschland zaubert mit viele Liebe zum Detail essbare Obst-Kunstwerke auf Teller und in Schüsseln. von Sarah

“The smallest things take up the most room in your heart” lautet das Motto auf dem Profil der 18-Jährigen auf Instagram. Mit ihren liebevollen Kreationen aus frischen und getrockneten Früchten, Müsli und Nüssen scheint sie jedenfalls die Instagram-Gemeinde mitten ins Herz getroffen zu haben, immerhin zählt ihre Seite @lenaliciously bereits 20.900 Fans. Die Rezepte zu ihren farbenfrohen Vitamin-Ensembles und Frühstücks-Lieblingen wie Porridges, Pancakes, Chia Puddings und Superfood-Bars, stellt Lena laufend auf ihrem Blog vor. Wir haben mit der talentierten und sympathischen Frühstücks-Künstlerin über ihre Guten Morgen-Zutaten und fruchtige Hingucker geplaudert.

Lena_gutenmorgenLiebe Lena, verrätst du uns, welche 5 Zutaten für dich zu einem guten Morgen gehören?

Also ganz klar, ohne Obst würde für mich ein Tag nicht sehr gut starten. Aber besonders unter der Woche kann ich nicht auf gekochte Haferflocken, Bananen, Äpfel, Erdbeeren und für einen extra Kick Superfoods (z.b Goji Beeren, Chia Samen oder Guarana Pulver) verzichten.

Wann hast du damit begonnen, dein Frühstück kunstvoll zu arrangieren und wie bist du darauf gekommen?

Das ist schwer zu sagen, aber ungefähr vor 7 Monaten habe ich zum ersten Mal meine Bananen mit einem Plätzchenausstecher dekoriert und habe totalen Gefallen daran gefunden.

Woher nimmst du die Inspiration für deine tollen Obstteller?

Ich liebe es zu fotografieren und Personen oder eben auch Obstteller in das richtige Licht zu setzten! Meistens kommt die Idee wie meine Bilder aussehen sollen, beim Einkaufen oder eben ganz spontan während ich gerade am Ausstechen bin. Und natürlich lasse ich mich auch von anderen wunderschönen Accounts und talentierten Personen bei Instagram oder Tumblr inspirieren.

Schöner als jede Müslischüssel: Kokosnüsse © Lenaliciously

Schöner als jede Müslischüssel: Kokosnüsse © Lenaliciously

Hast du einen einfachen Tipp parat, wie man sein Frühstück zum Hingucker macht?

Den beste Tipp den ich geben kann ist, einfach mal ausprobieren, das Obst in schönen oder auch witzigen Formen auszustechen. Das macht auf jeden Fall jedes Frühstück zu etwas ganz Besonderem!

Obst-Stillleben 2.0 © Lenaliciously

Lenas Tipp: Stich dein Obst in Herz- oder Blumenform aus © Lenaliciously

Mehr von Lena:

Instagram: @lenaliciously

Tumblr: lenaliciously.tumblr.com

  • 1 Kommentare

    offset:9cpage: page: 1

    Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    You may use these HTML tags and attributes:

    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>