vrvl210813P_313 (1)

8 Tipps für einen romantischen Start in den Valentinstag

Ein schöner Valentinstag beginnt mit einem romantischen gemeinsamen Morgen. Wir haben für dich ein paar Tipps, wie du mit deinem Schatz am 14. Februar noch schöner aufstehst. von Sarah

1. Keinen Wecker stellen! Der Valentinstag fällt schließlich auf einen Sonntag und da braucht wirklich keiner das lästige Klingeln in der Früh. Gut ausgeschlafen lässt es sich einander noch viel besser verliebt in die Augen schauen.

2. Tauscht Geheimnisse aus. Viel zu oft drehen sich die Gespräche im Alltag nur um die täglichen Ereignisse und Oberflächliches. Nehmt euch beim Frühstück am Valentinstag Zeit, um einander noch besser kennenzulernen und euch Dinge zu verraten, die sonst keiner über euch weiß. Einen Leitfaden dafür bilden diese 36 Fragen zum Verlieben, die ein Forschungsteam zusammengestellt hat.

3. Sucht euch ein schönes Plätzchen. Euch am Frühstückstisch gegenüber sitzt ihr jeden Tag. Wie wär’s denn mal mit einem Picknick auf der Decke am Wohnzimmerboden, einem warmen Porridge aus dem Thermobehälter bei einem Spaziergang Hand in Hand oder ganz klassisch einem Frühstück im Bett?

Bild: alexxandra81.tumblr.com

Bild: alexxandra81.tumblr.com

4. Das Auge frühstückt mit: Es muss ja nicht gleich aussehen wie bei einem Faschingsfest, aber mit roten Platzsetzs, Schüsselchen und Servietten mit Herzen oder einem Löffel mit romatischer Gravur wird das Frühstück dem Tag der Liebe gerecht. Über rote Herzluftballons freuen sich übrigens auch Erwachsene wie kleine Kinder. Hier findest du unsere liebsten Deko-Ideen.

5. Nicht nur für Spießer: Legt ein paar Holzspieße bereit und schneidet verschiedene Früchte auf. So könnt ihr euch gegenseitig bunte Spieße zusammenstellen, diese in flüssige Schokolade, Honig oder Nussmus tunken, durch knuspriges Crunchy oder Backmüsli ziehen und euch gegenseitig damit füttern.

6. Musik in euren Ohren: Ihr habt ein gemeinsames Lied oder wart auf zusammen auf einem unvergesslichen Konzert? Ruft euch schöne Erlebnisse mit der richtigen musikalischen Untermalung zum Brunch in Erinnerung, indem ihr vorab eine Playlist mit euren Lieblingsliedern erstellt.

7. Erinnerungen zum Angreifen: Nutzt die Gelegenheit, die digitalen Fotos auf euren Handys und am Computer durchzuschauen und auszudrucken und bastelt aus euren schönsten Erinnerungen ans vergangene Jahr eine Collage – gerne auch in Herzform z.B. mit Fotoclips.

8. Blumen zum Frühstück: Blumen sind nicht nur als Strauß in einer Vase am Frühstückstisch ein romantischer Hingucker, sondern auch in der Müslischüssel. Im Frucht Crunchy Mix und Cranberry Kirsch Müsli strahlen euch blaue Kornblumenblüten und gelbe Sonnenblumenblüten entgegen.

Wir wünschen dir und deinem Schatz einen wunderbaren Valentinstags-Morgen!

So geht Liebe schon morgens durch den Magen.

So geht Liebe schon morgens durch den Magen.

 

  • Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    You may use these HTML tags and attributes:

    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>