Dietmar Mutmentaler (Demel), Iris Frank (Vegan Architect), Torsten Kluske (Besserbissen), Esa & Anna (Eingebrockt und Ausgelöffelt), Publikumsliebling Antonio (Alpenkoch) und Simone (S-Küche)

Der Food Blog des Jahres heißt: Eingebrockt und Ausgelöffelt!

Am vergangenen Wochenende wurde zum vierten Mal der AMA Food Blog Award vergeben. Unter den stolzen Gewinnern befinden sich ein paar Frühstücksfreunde, die wir euch unbedingt vorstellen möchten. von Sarah

Beim diesjährigen AMA Food Blog Award galt es für die achtköpfige Experten-Jury aus insgesamt 832 Einreichungen vier Gewinner zu wählen. Der Preis des Publikumslieblings wurde wie der Name schon sagt direkt von den treuen Foodbloglesern vergeben. Die von den insgesamt sechs Einreichkategorien am härtesten umkämpfte war auch dieses Jahr der „Foodblog des Jahres“, dessen Gewinner sich neben dem Titel und vielen neuen Lesern über 3.000 Euro freuen dürfen.

Hier wurden die Gewinner des vierten AMA Food Blog Awards gefeiert. © Esa Lotte

Hier wurden die Gewinner des vierten AMA Food Blog Awards gefeiert. © Esa Lotte

 

Der Food Blog des Jahres 2015 heißt: Eingebrockt und Ausgelöffelt!

„Mit Eingebrockt und Ausgelöffelt wollen wir jene erwähnenswerten Dinge präsentieren, die uns das Leben schmackhaft machen, wunderbaren Menschen und Projekten eine Bühne bieten um neue Ansätze nach außen zu tragen sowie den bewussten Zugang zu und Umgang mit Lebensmitteln in den Vordergrund stellen“, beschreiben die Siegerinnen Esa und Anna ihren Blog, den die multidisziplinäre Experten-Jury zum Foodblog des Jahres kürte.

Dietmar Mutmentaler (Demel), Iris Frank (Vegan Architect), Torsten Kluske (Besserbissen), Esa & Anna (Eingebrockt und Ausgelöffelt), Publikumsliebling Antonio (Alpenkoch) und Simone (S-Küche)

Dietmar Mutmentaler (Demel), Iris Frank (Vegan Architect), Torsten Kluske (Besserbissen), Esa & Anna (Eingebrockt und Ausgelöffelt), Publikumsliebling Antonio (Alpenkoch) und Simone (S-Küche)

Auch Juror Thomas Weber hat nur lobende Worte für das charmante Zweiergespann übrig: „Ihre Sprache ist sehr authentisch, ihr Konzept sehr sympathisch. Es taugt mir, wie sie regionale, saisonale sowie biologische Produkte verwenden, hinterfragen und stets hungrig sind auf das, was kommt. Eine großartige Entdeckung und Gratulation an den jungen Blog.”

Dass mit den beiden nicht nur gut feiern, sondern auch frühstücken ist, beweisen sie übrigens in ihrem aktuellen Blogbeitrag, in dem sie sich voll und ganz dem perfekten Müsli widmen.

Simone von der S-Küche hat das Rezept für veganen Genuss

In der Kategorie “Vegan” konnte S-Küche Bloggerin Simone die Jury von ihrem Rezept für veganen Braten mit Safranfenchel und ofengeröstetem Ketchup überzeugen. Seit 2013 schreibt sie über Produkte und Speisen, die ihr wichtig sind und lässt uns Blicke in ihre farbenfrohe, saisonale und regionale Küche werfen, in der sie wann immer möglich Bio-Produkte verarbeitet. Uns begeistert Simone regelmäßig mit ihren tollen Frühstücksideen wie z.B. für Bratapfel Overnight Oats oder ihren Frühstücksauflauf mit Haferflocken.

Liebe Esa und Anna, liebe Simone, wir gratulieren euch ganz herzlich und essen eine große Schüssel Müsli auf euch!

Alle Gewinner des #afba15 findest du hier.

das Muesli © Eingebrockt & Ausgelöffelt

das Muesli © Eingebrockt & Ausgelöffelt

Die Zutaten für Simones Baked Oatmeal © S-Küche

Die Zutaten für Simones Baked Oatmeal © S-Küche

von Sarah am 13.09.2015
  • Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    You may use these HTML tags and attributes:

    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>